Runde Leuchten - DC-Car System

Suchen
Fahrende Modellautos auf der Anlage mit der automatischen Abstandssteuerung
12 Jahre DC-Car
14000
Decoder verkauft
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Runde Leuchten

Praxis > Techniken

An einigen Fahrzeugen (Oldtimer) sind die Scheinwerfer rund. Wenn die Lichter groß genug sind können bedrahtete weiße LEDs von 3mm verwendet werden.
Dies ist aber meistens nicht möglich.
Um 0603 oder 0402 LEDs verwenden zu können gehen Sie folgendermaßen vor:
Aufbohren der Karosserie auf den gewünschten Durchmesser. Dieser sollte so
bemessen werden, dass eine 0402 oder 0603 SMD LED hineinpasst.
Die Innenseite der Bohrung wird mit schwarzen Edding bemalt, so dass das Licht
der LED nicht seitlich in die Karosserie strahlen kann.
Die bekabelte LED wird von hinten eingesetzt und fixiert.
Mit einem Tropfen UV-Kleber wird die Bohrung um die LED ausgefüllt und aus-
härtet. Diesen Vorgang eventuell mehrmals wiederholen um einen alten Scheinwerfer
nachzubilden.

Da Oldtimer keine Xenon-Scheinwerfer besitzen sollte darauf geachtet werden,
dass warmwhite/sunnywhite LEDs verwendet werden.
Sind diese nicht verfügbar so kann mit etwas Lampenlack (gelb) von Conrad
das dem UV-Kleber beigemischt wird, das bläuliche Licht gemildert werden.

 

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Lichtleitern.
Das sind runde Stifte oder Drähte aus glasklarem Kunststoff.
In die Karosserie wird eine dem Durchmesser des Lichtleiters
entsprechende Bohrung gebohrt. Diese Bohrung an der Innenwand
gegen austretendes Licht versiegeln. Den Lichtleiter kürzen und einkleben.
Den Bereich um den Lichtleiter innen an der Karosserie gegen Lichtaustritt
abdecken. Der Lichtleiter selber muss komplett frei beliben.
Die LED auf den Lichtleiter kleben und rundum abdecken.

 

Wo bekomme ich Lichtleiter her ?
In diversen Modellbaushops gibt es Lichtleiter mit verschiedenen
Durchmessern zu kaufen.
Werden sehr feine Lichtleiter benötigt so gibt es die Möglichkeit
eine sogenannte "Lichtleiter Lampe" zu kaufen. Diese besitzt
hunderte von Lichtfasern mit verschiedenen Durchmessern die bestens
für dei Autos geeignet sind.

 
 
Home
Seite
.........................................
Über mich
Sitemap
Allgemein
.........................................
.........................................
.........................................
Links
Kontakt
Impressum
Claus Ilchmann
Erfinder und Entwickler des
DC-Car Systems mit der einzig-
artigen automatischen Abstands-
steuerung. Seit 2005 sind die
DC-Car Decoder käuflich erhältich.
Download CV-Programmer
Shop
Forum
DC-Car WIKI:
Download Servo-Programmer
Download CV17+18 Berechnung
Kundenservice
.........................................
Modellautobahnen.de
Siegmund Dankwardt
Mettmannerstraße 102
40721 Hilden
Telefon-Service: +49 (0)2103 9070350
Telefon-Hotline: +49 (0)178 8965646
E-Mail Kontakt: service@modellautobahnen.de
E-Mail Bestellung: bestellung@modellautobahnen.de
E-Mail Service:  service@modellautobahnen.de
Kompetente Beratung | Workshops und Seminare | Platinen und Bestückung der Bauteile von deutschen Firmen | Extra gut lötbare Kupferlackdrähte
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü