L6 - DC-Car System

Direkt zum Seiteninhalt

L6

Sonstiges.. > Lauflichter

DC-Car Lauflicht 6
Anschlussbeispiel am DC07-SI

Das Lauflicht 6 stellt 2 x 3 Lauflichter zur Verfügung. Damit können beispielsweise Drehspiegelleuchten (Rundumkennleuchten) originalgetreu nachgebildet werden. Zu diesem Zweck müssen einfach 3 LEDs im Kreis angeordnet werden.


Die Anode (+Pluspol) aller LEDs wird zusammengeschaltet und über einen Vorwiderstand mit dem Spannungswander (+) verbunden. Die Ansteuerung erfolgt idealerweise durch einen Blaulichtausgang ohne Vorwiderstand (in diesem Beispiel Blaulicht 3).
Dazu muss die CV32 auf den Wert 255 programmiert werden.
Die Werte der Vorwiderstände liegen, je nach gewünschter Helligkeit, zwischen 220 bis 470 Ohm. Da immer nur eine LED je RKL leuchtet, wird nur ein Vorwiderstand pro RKL benötigt.

Zurück zum Seiteninhalt