L6 - DC-Car System

Suchen
Fahrende Modellautos auf der Anlage mit der automatischen Abstandssteuerung
12 Jahre DC-Car
14000
Decoder verkauft
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

L6

Sonstiges.. > Lauflichter

DC-Car Lauflicht 6
Anschlussbeispiel am DC07-SI

Das Lauflicht 6 stellt 2 x 3 Lauflichter zur Verfügung. Damit können beispielsweise Drehspiegelleuchten (Rundumkennleuchten) originalgetreu nachgebildet werden. Zu diesem Zweck müssen einfach 3 LEDs im Kreis angeordnet werden.


Die Anode (+Pluspol) aller LEDs wird zusammengeschaltet und über einen Vorwiderstand mit dem Spannungswander (+) verbunden. Die Ansteuerung erfolgt idealerweise durch einen Blaulichtausgang ohne Vorwiderstand (in diesem Beispiel Blaulicht 3).
Dazu muss die CV32 auf den Wert 255 programmiert werden.
Die Werte der Vorwiderstände liegen, je nach gewünschter Helligkeit, zwischen 220 bis 470 Ohm. Da immer nur eine LED je RKL leuchtet, wird nur ein Vorwiderstand pro RKL benötigt.

 
Home
Seite
.........................................
Über mich
Sitemap
Allgemein
.........................................
.........................................
.........................................
Links
Kontakt
Impressum
Claus Ilchmann
Erfinder und Entwickler des
DC-Car Systems mit der einzig-
artigen automatischen Abstands-
steuerung. Seit 2005 sind die
DC-Car Decoder käuflich erhältich.
Download CV-Programmer
Shop
Forum
DC-Car WIKI:
Download Servo-Programmer
Download CV17+18 Berechnung
Kundenservice
.........................................
Modellautobahnen.de
Siegmund Dankwardt
Mettmannerstraße 102
40721 Hilden
Telefon-Service: +49 (0)2103 9070350
Telefon-Hotline: +49 (0)178 8965646
E-Mail Kontakt: service@modellautobahnen.de
E-Mail Bestellung: bestellung@modellautobahnen.de
E-Mail Service:  service@modellautobahnen.de
Kompetente Beratung | Workshops und Seminare | Platinen und Bestückung der Bauteile von deutschen Firmen | Extra gut lötbare Kupferlackdrähte
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü